Blog

#5 Bolu — Degirmangzi — Besikdüzü

#5 Bolu — Degirmangzi — Besikdüzü

An diesem Morgen schliefen Hüseyin und ich aus; er hätte zwar eigentlich Uni gehabt, aber was tut man nicht alles für seine Gäste. Wir frühstückten, ich kaufte noch kurz unfassbar leckere Simit ein und fuhr los. Als heutiges Ziel stand Samsun auf dem Plan, eine Stadt an der Schwarzmeerküste. Es begann mal wieder leicht zu regnen, ich machte das Radio an, schob einen Kassette in den Schacht und begab mich wieder auf die Straße. Ich führte noch ein paar Telefonate…

Weiterlesen Weiterlesen

#4 Istanbul — Bolu

#4 Istanbul — Bolu

Hinweis zur zeitlichen Einordnung meiner Beiträge: Das Schreiben und veröffentlichen nimmt immer etwas Zeit in Anspruch, von daher liegen zwischen dem Erlebten und dem Beitrag dazu in der Regel 3-4 Tage, manchmal auch länger — sorry! Istanbul In Istanbul wohnte ich nicht im Hostel, sondern über Couchsurfing bei Recep, einem Türkisch-Lehrer an einer öffentlichen Schule. Er hat eine kleine Wohnung in einer ruhigen Nebenstraße, aber dennoch recht zentral gelegen. Receps Nachbarschaft Um ein wenig von Istanbul zu sehen, sind wir…

Weiterlesen Weiterlesen

#3 Timisoara — Sofia — Istanbul

#3 Timisoara — Sofia — Istanbul

In Timisoara hat es mir ziemlich gut gefallen; die Stadt ist recht hübsch und die Leute sind zumeist freundlich. Leider musste ich das Hostel aber an diesem Donnerstag bereits wieder verlassen, obwohl ich noch ein oder zwei Tage länger hätte bleiben können. In dem besagten Hostel habe ich auch Jaffar kennengelernt, ein Brite aus London mit kenianischen Wurzeln, der für die Londoner U-Bahn arbeitet. Er musste auch Richtung Sofia, somit hatte ich für die Etappe Begleitung gefunden, was das Reisen…

Weiterlesen Weiterlesen

#2 Uzhgorod — Timisoara

#2 Uzhgorod — Timisoara

Wie bereits im letzten Beitrag erwähnt, war das Hotel in Uzhgorod wirklich ein bisschen eigenartig. Nicht nur die (zugegeben irgendwie witzige) Ausstattung, auch das gesamte Personal schien chronisch unterbeschäftigt. Im Eingangsbereich sitzt ein älterer Herr, der sich immer nur erhebt, um Leuten die Tür zu öffnen. Am Dienstag musste ich noch ein paar Mal nach draußen zum Auto, entsprechend komisch war es jedes Mal, aber ich glaube, dass der gute Herr durch mich so viel Bewegung wie schon lange nicht…

Weiterlesen Weiterlesen

#1 Oldenburg – Leipzig – Krakow – Uzhgorod

#1 Oldenburg – Leipzig – Krakow – Uzhgorod

Hier nun also endlich mein erster Bericht! Zunächst noch einmal ein großes Dankeschön für die Newsletter-Anmeldungen und die zahlreichen Glückwünsche (und Geschenke) zum Start meiner Reise! Am vergangenen Samstag ging es also los, zunächst einmal nach Leipzig zu einem Freund inklusive eines Tagesausflugs nach Dresden bei bestem Wetter. Vielen Dank an dieser Stelle für das schöne Wochenende! 🙂 Montag fuhr ich dann weiter Richtung Krakau (Krakow) in Polen; an den Fahrstil auf polnischen Straßen muss man sich erst einmal gewöhnen….

Weiterlesen Weiterlesen

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen auf meinem Blog! Nach einiger Vorbereitung ist meine Website nun auch fertig, sodass ich ab dem 2. März 2018 hier regelmäßig Einträge verfassen werde. Bis dahin!